Infos zur Anmeldungen für das Schuljahr 2019/20 bis Herbstferien

Anmeldung für das Schuljahr 2019/2020

  • Anmeldeberatungen finden erst wieder nach den Herbstferien ab Mittwoch dem 30.10.2019 statt, ab dann jeden Mittwochs von 14:00 - 15:00
  • Bitte bringen Sie die folgenden Unterlagen mit:
  • Lichtbild
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Letztes Zeugnis in Kopie
  • Ausgefüllter Ausdruck des Anmeldeformulars (vgl. Homepage des BiB)

 
Vor einer Anmeldung am Berufskolleg im Bildungspark ist eine Teilnahme an einem persönlichen Beratungsgespräch erforderlich.

Der offizielle Anmeldezeitraum beginnt nach Ausgabe der Halbjahreszeugnisse.

 

Anmeldformular 2019-20

Wir suchen Dich!

Übergangsmanagement Schule–Beruf

Berufsfachschule – Fachrichtung Gesundheit: Fachkräfte im Bereich Pflege und Gesundheit gesucht!

Ein guter Abschluss ist die Basis für einen Anschluss. Unter diesem Motto stellte sich die Nikolaus Groß GmbH den Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschule Gesundheit am Berufskolleg im Bildungspark vor - und sie kamen nicht mit leeren Händen.

Die Betreiberin von Altenwohn- und Pflegeheimen in Essen sucht nicht nur Pflegekräfte, sondern bietet freie Ausbildungsplätze an. Dabei stellt sie neue europaweit geltende Ausbildungsänderungen vor: zur/zum Pflegefachfrau (-mann) in 2 Ausbildungsjahren. Danach die Möglichkeit eines 3. Ausbildungsjahres zum/zur examinierten Kinderkrankenpfleger(in) oder zum/zur exam. Altenpfleger(in). Die Ausbildungen leitet die Katholische Schule für Pflegeberufe Essen gGmbH mit Vergütungen von über 1.000 € bereits im ersten Ausbildungsjahr und Übernahmechancen.

Zusammenarbeit zwischen Schule und Beruf, wie wir sie am Berufskolleg im Bildungspark verstehen, konkret, verbindlich, zielführend und schülerorientiert.

Wir bedanken uns bei den leitenden Mitarbeitern, für die spannenden Einblicke und bei Heike Lenhart für die Initiative für die Veranstaltung. Unseren Schülerinnen und Schülern drücken wir die Daumen für die Bewerbung.

Heike Lenhart (BiB); Dr. E. Rexhausen (Leitung Einrichtung); Fr. Grotenhoff (Pflegeschule KKS) Krystian Pichlak (Leitung Personal) v.l.n.r.

Sozialpädagogik trifft Theater

17 Studierende stellen mit Regisseurin kritisches Stück auf die Beine

Fachschule des Sozialwesens – Fachrichtung Sozialpädagogik: Mitwirkende aus drei Klassen füllen ein Wahlfach mit Leben und bringen ein Stück auf die Bühne, das sich mit den Themen Alkohol, Sexualität und Zerbrechlichkeit im Umfeld von Schule auseinandersetzt, frei nach Motiven des Romans "Testimony" von A. Shreve. Das Stück handelt von Scham und Schuld aus Sicht von Schülern, Freunden, Eltern, Lehrern und Polizei sowie der Erkenntnis, dass „danach“ nichts mehr ist, wie es einmal war.

Themen, welche Sozialpädagogik weder tabuisieren kann noch will. Vielmehr ermöglicht die Umsetzung des Theaterstücks, im Rahmen von projektorientiertem Lernen, den zukünftigen Erzieherinnen und Erziehern die aktive und kreative Auseinandersetzung mit jugendrelevanten Inhalten. Der Perspektivwechsel innerhalb des Stückes auf dieselben Geschehnisse schult Reflexionsfähigkeit, Wahrnehmung und Empathie.

Regisseurin Kathrin Sievers inszenierte das Stück Wake me up when it’s all over, welches am 02. Mai 2019 in der Weststadthalle Essen aufgeführt wurde. Die schulische Projektleitung lag bei Katharina Quint. Mittel stellte das Landesprogramm Kultur und Schule vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen zur Verfügung.

Vielen, vielen Dank an alle Mitwirkenden und Unterstützer!

Mike Bordwin:Benedikt Holtermann; Meg Bordwin: Mandy Habermehl; James Robles:Manon Vanjek; Silas Quinney:Katrin Broz; Robert Jones:Leon Goeritz; Noah Foster:Emily Priss; Sienna:Hanna Schürenberg; Noelle:Helena Böttcher; Laura:Lara Adam;Natalie:Vanessa Schnadhorst; Jenny:Heike Koch; Ellen:Tatjana Krampe; Michelle:Jacqueline Weyers; Geoff:Angelina Hausmann; Mrs. Grange: Tatjana Krampe; Anna:Lisa Roszyk; Estelle: Anika Rosnau; Colm:Catarina Ilardi; Chor: alle

Body Guard - Bewegung und Gesundheit

Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen: Der Einfluss von Bewegung auf gesunde sowie kranke Menschen.

Zwei Klassen 11 besuchen außerschulischen Lernort der medizinischen Diagnostik. Das Ausprobieren und Erleben von Leistungsdiagnostik werden die Probanden der beiden Klassen gut und lange in Erinnerung behalten. Aktiv nahmen sie an den Diagnostiken Fahrrad-, Laufband- Spiroergometrie, Laktatdiagnostik, Ruheumsatzbestimmung, Analyse der Körperzusammensetzung und Sporttauglichkeitsuntersuchung teil.

Außerschulische Lernorte ermöglichen die aktive Auseinandersetzung mit Lerninhalten, dort wo sie bearbeitet werden. 40 Schülerinnen und Schüler konnten am Zentrum für Sportmedizin, Training und Leistungsdiagnostik, Contilia- Herz und Gefäßzentrum Lerninhalte anschauen, entdecken, erfahren und erlernen.

Danke für das Engagements an Daniela Markus und für die Möglichkeit an die Contilia Gruppe.

 

EUROPA 2019 - Wir wählen!

In Vorbereitung auf die Europawahl setzen sich Schülerinnen und Schüler des BiB mit gelebter Demokratie auseinander.

Ziel des Politischen Forums Ruhr e.V. ist, die demokratische Gesprächskultur und Begegnungen, auch über Parteigrenzen hinweg, zu fördern. Das Carl-Human-Gymnasium und das Berufskolleg im Bildungspark nehmen regelmäßig daran teil und leben Demokratie im Dialog. Die abendlichen Veranstaltungen sind für die Schülerinnen und Schüler freiwillig, umso erfreulicher, dass sie regelmäßig teilnehmen.

Vor der Europawahl war das Interesse besonders hoch.

We did it! TOEFEL Sprachprüfung am BiB SJ 2018/19

40 Schülerinnen und Schüler erwerben das TOEFEL ITP Sprachzertifikat am BiB. Somit erbringen sie einen international anerkannten Nachweis über ihre Sprachkenntnisse in der englischen Sprache und stellen sich für ihre zukünftige Bildungskarriere noch breiter auf.

Der Toefel Sprachtest Englisch ist international anerkannt. Viele Universitäten englischsprachiger Länder fordern ihn als Sprachnachweis und machen ihn größtenteils zur Zulassungsvoraussetzung für nicht Muttersprachler (Englisch). Damit ist er für die Schüler des beruflichen Gymnasiums mit Studienwunsch die beste Voraussetzung, um internationale Erfahrungen zu sammeln, wie durch Auslandssemester oder einen englischsprachigen Studiengang, z. B. in den Niederlanden.

Der Test konnte, dank der Fortbildung zum Testleiter durch drei Englischlehrerinnen, für unsere Schüler höchst komfortabel in der Schule abgenommen werden. Nach entsprechender Vorbereitungsphase nahmen 40 Schülerinnen und Schüler mit Erfolg teil.

Der Go4Goal Wettbewerb ermöglicht es, den oftmals recht teuer angebotenen Test, gegen eine geringe Prüfgebühr ablegen zu können. Die Zeichen für 2019 stehen sehr gut, dass am BiB eine weitere Sprachprüfung im Rahmen des Wettbewerbes stattfinden wird.

Gratulation allen Teilnehmenden!

Dank allen Mitwirkenden!

Nicht-Raucher Projekt

Das Thema Rauchen ist auch im Berufskolleg im Bildungspark hochaktuell. Zur Zeit sind ca. 30% der Schüler in verschiedenen Formen von der Nikotinsucht betroffen. Deshalb haben sich Schüler des Berufskollegs im Bildungspark innerhalb eines Nichtraucher-Projektes mit dem Thema "Nikotinsucht - Rauchverhalten von Schülern in einem Berufskolleg“ beschäftigt und mit professioneller Hilfe einen Film gedreht.

In diesem werden unter anderem die Prävention, gesundheitliche Gefahren und der problematische Nikotinentzug thematisiert. Diskutiert werden dabei Shishas, die E- Zigarette und die normale Zigarette. Das Thema passt dabei gut in das Schulprofil des Berufskollegs, da hier unter anderem verschiedene Bildungsgänge zum Thema Gesundheit angeboten werden.
 

BIB Summer School 2017

In den Sommerferien 2017 startete das BIB als eine der ersten NRW-Schulen mit einem Pilot-Projekt: Die „Sommer-Akademie“ öffnete drei Wochen lang ihre Tore für 35 engagierte jugendliche Flüchtlinge aus internationalen Förderklassen, die in niveaudifferenzierten DaZ-Intensivkursen ihre Sprachkenntnisse verbessern und sich auf den Berufseinstieg oder den Übergang in die Regelklasse eines Berufskollegs vorbereiten wollten.

Termine

Datum
Veranstaltung
Veranstaltung
14.10.2019
Herbstferien - erster Ferientag
Veranstaltung
28.10.2019
Erster Schultag nach den Herbstferien 2019
Veranstaltung
18.09.2019 / (17:00 Uhr)
Klassenpflegschaft
Veranstaltung
18.09.2019 / (18:00 Uhr)
Schulpflegschaft
Veranstaltung
03.10.2019
Tag der Deutschen Einheit - Feiertag
Veranstaltung
13.10.2019
Herbstferien - erster Ferientag
Veranstaltung
25.10.2019
Herbstferien - letzter Ferientag
Veranstaltung
01.11.2019
Allerheiligen - Feiertag
Veranstaltung
20.11.2019 / (16:00 - 18:00 Uhr)
Sprechtag
Veranstaltung
23.12.2019
Weihnachtsferien - erster Ferientag
Veranstaltung
07.01.2020
Weihnachtsferien - letzter Ferientag